E-Mail nicht lesbar? Im Browser anschauen

NEWSLETTER 45/18 21. Dezember 2018
Magensaftbeständige Zusätze für Medikamente

Nicht alle Arzneistoffe können über den Mund aufgenommen werden. Einige würden im Körper durch Magensäure zersetzt werden und wären somit wirkungslos. Forschern der Universität Halle ist erstmals die Herstellung einer stabilen Substanz gelungen. (Foto: © OlegDoroshin / Fotolia)

Artikel lesen »
 

Personalia

Anglistik: Zusammenspiel von Literatur, Kultur und Politik

Foto: Maike Glöckner

Britische Romane der Aufklärung, die Literatur Simbabwes und die Darstellung naturwissenschaftlicher Themen im 20. und 21. Jahrhundert – die Themen, zu denen die Anglistin Prof. Dr. Katrin Berndt forscht, sind so vielfältig wie ihr Fach selbst. Seit 1. Dezember ist sie neue Professorin für Englische Literatur und Kultur an der Universität Halle.

Artikel lesen »

Innovative Verfahren bei Herz-Kreislauferkrankungen

Foto: Maike Glöckner

Moderne Verfahren tragen dazu bei, Herz-Kreislauferkrankungen früher zu erkennen und gezielter behandeln zu können. Prof. Dr. Daniel G. Sedding beschäftigt sich genau mit diesem Thema. Er hat seit dem 1. Dezember 2018 die Professur „Innere Medizin/Kardiologie“ inne und ist neuer Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin III.

Artikel lesen »

HNO-Professor mit Lehrpreis 2018 ausgezeichnet

Foto: Fotostelle Universitätsklinikum

Prof. Dr. Stefan Plontke hat den Lehrpreis 2018 der Medizinischen Fakultät erhalten. Der Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie des Universitätsklinikums konnte sich gegen zwei Konkurrenten durchsetzen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Artikel lesen »

 

Forschen und Publizieren

Institut für Kammerrecht feiert Jubiläum

Foto: Pixabay

Wirtschafts- und Berufskammern sowie viele weitere Berufsorganisationen sind von hoher gesellschaftlicher Bedeutung. Rechtswissenschaftliche Forschung in diesem Bereich gab es in Deutschland aber lange nicht. Auch vor diesem Hintergrund wurde vor 15 Jahren auf Initiative von Prof. Dr. Winfried Kluth das Institut für Kammerrecht e.V. gegründet.

Artikel lesen »

Massenspektrometrie leicht gemacht

Eine simple Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Protein-Massenspektrometrie präsentieren Forscher der Universität Halle in der jüngsten Ausgabe des Fachblatts „Nature Protocols“. Darin erklären sie, wie sich komplizierte Protein-Untersuchungen mit Hilfe der modernen Cross-Linking Massenspektrometrie durchführen lassen. Die Anleitung richtet sich an andere Wissenschaftler, die bislang noch keine oder nur wenig Erfahrung mit dem Verfahren haben.

Artikel lesen »

 

Varia

Neue Ausgabe der „HauS-Postille" online

Der Verein Hilfe für ausländische Studierende (HauS) unterstützt unverschuldet in Not geratene ausländische Studierende. Die neueste Ausgabe der „HauS-Postille“ steht online zur Verfügung.

Artikel lesen »

 

Veranstaltungen

Terminhinweise für den Januar

 

Aus der Newsletter-Redaktion

Frohe Feiertage und ein gutes neues Jahr 2019

Foto: Teresa Kemnitz

Der Uni-Newsletter geht nach 45 Ausgaben in diesem Jahr in die Weihnachtspause. Das Team der Pressestelle wünscht Ihnen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Start in das Jahr 2019! Der erste Newsletter im neuen Jahr erscheint am 11. Januar 2019. Über Ihre Themenvorschläge freuen wir uns jederzeit: presse@uni-halle.de.

Impressum
Herausgeber: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg | Stabsstelle des Rektors, Pressestelle | Manuela Bank-Zillmann (verantw.) | Teresa Kemnitz (Redaktion)

Universitätsplatz 8/9, 06108 Halle (Saale) | Telefon: +49 345 55-21004 oder +49 345 55-21553 | E-Mail: presse@uni-halle.de | newsletter.uni-halle.de