E-Mail nicht lesbar? Im Browser anschauen

NEWSLETTER 01/18 12. Januar 2018
Universität erinnert an ihren Alumnus Georg Cantor

Er war einer der bedeutendsten Mathematiker: Georg Cantor. Die Universität hat ihren Alumnus, der vor 100 Jahren verstorben ist, mit einer Kranzniederlegung geehrt. (Foto: Friederike Stecklum)

Artikel lesen »
 

Forschen und Publizieren

Wie der Klimawandel das Pflanzenwachstum verändert

Foto: Markus Scholz

Die globale Erderwärmung beeinflusst nicht nur die Artenvielfalt von Pflanzen. Sie verändert sogar das Pflanzenwachstum selbst. Welche molekularen Prozesse dabei ablaufen, haben Forscher der Uni in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie herausgefunden. Das könnte dabei helfen, wärmetolerantere Pflanzen zu züchten.

Artikel lesen »

Jahrtausende alte Patchwork-Keramik aus der Türkei

Foto: Julia Wollenweber

Manchmal müssen Archäologen keine neuen Ausgrabungen leiten, um an neue Erkenntnisse gelangen. Manchmal reicht es, wenn sie die Fundstücke früherer Grabungen auswerten. So war es auch bei PD Dr. Jörg Becker, der mit seiner neuesten Arbeit wertvolle Erkenntnisse über die Halaf-Kultur aus der Südost-Türkei liefert.

Artikel lesen »

 

Varia

Die Reformation bleibt Thema

Foto: Maike Glöckner

Führende Wissenschaftler aus aller Welt trafen sich im Lutherjahr, um über die Wirkung der Reformation zu sprechen. Der Theologe Prof. Dr. Ernst-Joachim Waschke leitete den Kongress gemeinsam mit Kollegen aus Jena und Leipzig. Im Interview zieht er Bilanz und verweist auf die wichtige Rolle, die die Reformationsforschung weiterhin spielen kann.

Artikel lesen »

 

Veranstaltungen

Finissage: Ausstellung zu halleschen Stammbüchern endet

Foto: Eddie Weikert

Interessierte können noch bis Sonntag die Sonderausstellung "Hallische Universitätsgeschichte in Stammbüchern" im Halloren- und Salinemuseum besichtigen. Zur Finissage, 14 Uhr, findet letztmalig eine Kuratoren-Führung statt. Die Ausstellung zeigt reich illustrierte Stammbücher aus der Sammlung der Universitäts- und Landesbibliothek.

Artikel lesen »

Tagung: Neue Wege der Bürgerbeteiligung

Vom Bürgerhaushalt bis hin zum Planungsrecht: Die Möglichkeiten, die Bevölkerung aktiv in kommunale und politische Entscheidungsprozesse einzubeziehen, sind vielfältig. Einen Überblick über aktuelle Entwicklungen der Bürgerbeteiligung gibt eine Tagung, die am Freitag im Melanchthonianum stattfindet.

Artikel lesen »

Theologische Tage: Was ist das Christliche Abendland?

Mit der Frage "Christliches Abendland – was soll das sein?" setzen sich die Theologischen Tage 2018 auseinander. Die Tagung der Martin-Luther-Universität findet am 17. und 18. Januar in den Franckeschen Stiftungen zu Halle statt. Im Mittelpunkt der Workshops, Seminare und Vorträge steht die Diskussion, was unter dem sogenannten "Christlichen Abendland" zu verstehen ist.

Artikel lesen »

 

Uni intern

Noch freie Plätze für Weiterbildungen im Januar und Februar

Egal ob Zeitmanagement, Grundlagen erfolgreicher Teamentwicklung oder Nutzerschulungen zu GroupWise: Das Weiterbildungsprogramm der Universität bietet viele interessante und spannende Veranstaltungen. Weitere Informationen zu freien Pätzen gibt es auf den Seiten der Personalabteilung.

Artikel lesen »

 

Presseschau

Die Uni in den Medien

Impressum
Herausgeber: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg | Stabsstelle des Rektors, Pressestelle | Manuela Bank-Zillmann (verantw.) | Teresa Kemnitz (Redaktion)

Universitätsplatz 8/9, 06108 Halle (Saale) | Telefon: +49 345 55-21004 oder +49 345 55-21553 | E-Mail: presse@uni-halle.de | newsletter.uni-halle.de