E-Mail nicht lesbar? Im Browser anschauen

NEWSLETTER 01/19 11. Januar 2019
Theologische Tage: Künstliche Intelligenz als Thema

Welche Bedeutung hat Künstliche Intelligenz für die Theologie? Können etwa Roboter für religiöse Handlungen eingesetzt werden? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich die Theologischen Tage am 16. und 17. Januar an der Universität Halle. (Foto: Georg Rosentreter)

Artikel lesen »
 

Hochschulpolitik

Uni Halle kann für 40 Millionen Euro bauen

Der Finanzausschuss des Landtages hat in dieser Woche für mehrere Bau- und Sanierungsvorhaben an der Uni Halle grünes Licht gegeben. Für die Sanierung des Institutsgebäudes der Chemie auf dem Weinberg Campus und der Geobotanik am Kirchtor sowie für zwei Neubauten auf dem Gelände des Botanischen Gartens stehen mehr als 40 Millionen Euro zur Verfügung. Dem MDR sagte Rektor Christian Tietje, dass die Investitionen dringend notwendig seien.

Artikel lesen »

 

Uni intern

Talenteförderung: Coaching für Wissenschaftlerinnen startet

Foto: istockphoto.com / VictorCap

„FEM POWER – Frauen in die Wissenschaft“ heißt das EU-geförderte Projekt, in dessen Rahmen ein Coaching-Programm für Wissenschaftlerinnen an den Start geht. Los geht es mit einer Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 17. Januar, 15 Uhr im Hallischen Saal.

Artikel lesen »

 

Forschen und Publizieren

Engagement eröffnet Chancen zur Integration

Foto: © YakobchukOlena / Fotolia

Internationale Studierende und Studierende mit Migrationsgeschichte können durch Engagement in Vereinen, Gruppen oder Gremien wesentliche Schritte zur Integration in die deutsche Gesellschaft selbst leisten. Wichtig sind aber auch entsprechende Rahmenbedingungen. Das zeigt eine Befragung unter internationalen Studierenden an der Universität Halle.

Artikel lesen »

Ungesunde Ernährung: Viele vermeidbare Todesfälle

Von insgesamt 4,3 Millionen kardiovaskulären Todesfällen im Jahr 2016 in Europa gehen 2,1 Millionen auf eine unzureichende Ernährung zurück. Jeder zweite bis dritte vorzeitige Todesfall könnte durch eine bessere Ernährung vermieden werden. Das berichtet ein internationales Forscherteam unter Leitung der Universität Halle, der Friedrich-Schiller-Universität Jena, des Kompetenzclusters nutriCARD und der University of Washington.

Artikel lesen »

 

Personalia

Historische Fachsprachen und Medienkommunikation

Foto: Markus Scholz

Wie haben sich die italienische und die französische Sprache im Lauf der Geschichte gewandelt? Wie beeinflussen neue Medien und Kommunikationsmöglichkeiten die beiden heutzutage? Zu diesen Fragen forscht Prof. Dr. Daniela Pietrini. Seit 15. Dezember 2018 ist sie Professorin für Italienische und Französische Sprachwissenschaft in Halle.

Artikel lesen »

 

Veranstaltungen

Vortrag zu den Folgen des Brexits

Der Brexit bildet eine historische Zäsur. Welche Konsequenzen das Ausscheiden Großbritanniens aus der EU mit sich bringt, thematisiert der ehemalige Vizepräsident des Bundesnachrichtendiensts und Botschafter in London Dr. Rudolf Adam in seinem Vortrag am Dienstag, 15. Januar, um 16 Uhr auf dem Steintor-Campus, Hörsaal 1.

Artikel lesen »

Tag der Wissenschaft in Wittenberg

Am Freitag, 18. Januar, stellen sich verschiedene wissenschaftliche Einrichtungen am Tag der Wissenschaft in der Wittenberg vor. Beginn ist um 15 Uhr in der Stiftung Leucorea. Neben Vorträgen und vielen Aktionen erhalten interessierte Besucher unter anderem Einblicke in aktuelle Projekte. Neben der Leucorea stellt auch das Institut für Hochschulforschung seine Arbeit vor.

Artikel lesen »

 

Zu guter Letzt

Komfortable Sitzgelegenheiten von damals

Foto: Friederike Stecklum

Viele Stunden auf viel zu harten Stühlen – so in etwa würde ein Außenstehender eine Senatssitzung heute vielleicht grob beschreiben. Dass Jahrzehnte zuvor die Diskussionen nicht weniger hart waren, dafür die Stühle vielleicht etwas komfortabler, zeigen Funde aus dem Uniarchiv: der Rektorstuhl und weitere gepolsterte Sitzgelegenheiten.

Artikel lesen »

Impressum
Herausgeber: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg | Stabsstelle des Rektors, Pressestelle | Manuela Bank-Zillmann (verantw.) | Teresa Kemnitz (Redaktion)

Universitätsplatz 8/9, 06108 Halle (Saale) | Telefon: +49 345 55-21004 oder +49 345 55-21553 | E-Mail: presse@uni-halle.de | newsletter.uni-halle.de