E-Mail nicht lesbar? Im Browser anschauen

NEWSLETTER 42/17 22. Dezember 2017
Uni Halle wirbt internationales Graduiertenkolleg ein

Erfolg für die Biodiversitätsforscher: Die Interaktion von Bäumen und deren Folgen für das Ökosystem stehen im Zentrum eines internationalen Graduiertenkollegs (GRK) der Universität Halle, das am iDiv in Leipzig angesiedelt sein wird. Die DFG fördert das Programm mit rund 3,5 Millionen Euro. (Foto: Helge Bruelheide)

Artikel lesen »
 

Varia

Neue Webseite zu Sammlungen und Museen

Foto: Markus Scholz

Vom Archäologischen Museum bis zur Zoologischen Sammlung: Die MLU besitzt einen einzigartigen Sammlungsbestand. Um diese Schätze der Forschung und Öffentlichkeit besser zugänglich zu machen, sind nun alle akademischen Sammlungen und Museen auf einer neuen Webseite verzeichnet.

Artikel lesen »

 

Personalia

Digitale Hilfe für die Geisteswissenschaften

Foto: Maike Glöckner

Für Geisteswissenschaftler werden moderne Informationstechnologien immer wichtiger, um die wachsende Menge an Forschungsdaten zu bewältigen. Wie die Forschungsarbeit von Geisteswissenschaften und Informatik kombiniert werden kann und so neue Perspektiven entstehen, untersucht Dr. Mark Hall. Ab 1. Januar ist er Juniorprofessor für eHumanities.

Artikel lesen »

 

Presseschau

Die Uni in den Medien

 

Veranstaltungen

Terminhinweise für den Januar

 

Aus der Newsletter-Redaktion

Frohe Feiertage und ein gutes neues Jahr 2018

Foto: Laura Krauel

Der Uni-Newsletter geht mit der 42. Ausgabe in diesem Jahr in die Pause zwischen den Jahren. Das Team der Pressestelle wünscht Ihnen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Start in das Jahr 2018! Wir sind im Januar wieder da mit hoffentlich vielen guten Neuigkeiten. Über Ihre Themenvorschläge freuen wir uns jederzeit: presse@uni-halle.de.

Impressum
Herausgeber: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg | Stabsstelle des Rektors, Pressestelle | Manuela Bank-Zillmann (verantw.) | Teresa Kemnitz (Redaktion)

Universitätsplatz 8/9, 06108 Halle (Saale) | Telefon: +49 345 55-21004 oder +49 345 55-21553 | E-Mail: presse@uni-halle.de | newsletter.uni-halle.de