E-Mail nicht lesbar? Im Browser anschauen

NEWSLETTER 23/17 16. Juni 2017
Vereinigung der Universitäten: Festwoche beginnt Sonntag

Am Mitt‌woch jährt sich die Vereinigung der Universitäten Halle und Wittenberg zum 200. Mal. Dieses Jubiläum feiert die Universität mit einer Festwoche von Son‌ntag bis Frei‌tag mit Festveranstaltungen, wissenschaftlichen Vorträgen, einem großen Konzert und einer Studierendenparty. (Gestaltung: Unicom)

Artikel lesen »
 

Universitätsjubiläum

100. Geburtstag: VFF feiert zum Auftakt der Festwoche

Die Vereinigung der Freunde und Förderer der Universität (VFF) macht mit ihrer Geburtstagsfeier am Sonntag den Auftakt für die Uni-Festwoche zum 200. Jahrestag der Vereinigung der Universitäten Halle und Wittenberg. Auch der Freundeskreis hat allen Grund zum Feiern, schließlich besteht er seit 100 Jahren.

Artikel lesen »

Festgottesdienst am Montag in der Marktkirche

Am Montag findet der Festgottesdienst anlässlich des Uni-Jubiläums statt. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr in der Marktkirche Unser Lieben Frauen in Halle. Universitätsprediger der Martin-Luther-Universität Prof. Dr. Jörg Ulrich hält die Predigt zum Thema "Wissen".

Artikel lesen »

Universität würdigt Wirtschaftskooperationen mit Thementag

Mit dem Thementag „Universität trifft Wirtschaft“ würdigt die Martin-Luther-Universität am Dienstag ihre vielfältigen und erfolgreichen Kooperationen mit regionalen und nationalen Unternehmen. Anlässlich der Festwoche finden der hallesche Innovationstag transHAL sowie zwei Karrieremessen für Studierende und Alumni statt. Zudem werden die halleschen Transferpreise an Forscher der Universität vergeben.

Artikel lesen »

 

Lange Nacht der Wissenschaften

Lange Nacht der Wissenschaften: Neugierig auf Forschung

Foto: Maike Glöckner

Die Lange Nacht der Wissenschaften in Halle findet am Freitag als Abschluss der Festwoche der Uni Halle-Wittenberg statt und präsentiert sich mit mehr als 360 Programmpunkten aus der Wissenschaft. Zum 16. Mal organisiert die Uni gemeinsam mit der Stadt und Forschungseinrichtungen die größte Wissenschaftsveranstaltung des Landes.

Artikel lesen »

Wassertourismus: Studierende informieren über Angebote

Foto: Jan-Luca Müller

Thema des neuen Onlineportals WATIS ist Halle am und auf dem Wasser. Studierende haben die Seite unter der Leitung von Dr. Detlef Thürkow, technischer Leiter für Kartographie und Geoinformation, Leben gerufen, die über den Wassertourismus in Halle informiert. Zur Langen Nacht der Wissenschaften am Freitag werden sie das Projekt vorstellen.

Artikel lesen »

 

Forschen und Publizieren

Ein Blick ins neue Proteinzentrum

Foto: Maike Glöckner

Der Bau des Proteinzentrums der Uni Halle auf dem Weinberg-Campus geht in die nächste Phase: Während Rohbau und Fassade bereits 2016 fertiggestellt wurden, laufen die Arbeiten im Gebäude auf Hochtouren. Kabel werden verlegt, Labore ausgestattet und die letzten Teile der Haustechnik installiert. Am Montag besichtigten Medienvertreter das Gebäude.

Artikel lesen »

Tagung zu Stammzellen und Genome Editing

Aktuelle Entwicklungen aus den Biowissenschaften stellen die moderne Medizin vor neue Chancen und Herausforderungen: Mit gezielten Eingriffen in das menschliche Erbgut lassen sich womöglich unheilbare Krankheiten therapieren. Doch ist das alles auch ethisch vertretbar und erlaubt? Darüber diskutieren Juristen und Philosophen ab Donnerstag auf einer wissenschaftlichen Tagung in Halle.

Artikel lesen »

Migration und Krieg: Altertumsforscher tagen in Halle

Was hat der Krieg in der Antike für die Soldaten und die Bevölkerung bedeutet? Und lassen sich Lösungsansätze von damals auf die heutige Zeit übertragen? Darüber diskutieren ab heute 130 Altertumswissenschaftler auf der internationalen 34. Großen Mommsen-Tagung an der Uni Halle. 

Artikel lesen »

 

Uni intern

Informationen aus der Sitzung des Senats am 14. Juni

Foto: Norbert Kaltwaßer

Dem Senat berichtete der Rektor zum Stand des Urheberrechts-Wissensgesellschaft-Gesetzes und den Ideen der Hochschulrektorenkonferenz zur Hochschulfinanzierung nach dem Ende des Hochschulpakts. Im Anschluss diskutierte der Senat über die Ausgestaltung von Juniorprofessuren und den Antrag für einen Sonderforschungsbereich.

Artikel lesen »

 

Studium und Lehre

Moot-Court: Hallesches Team zählt zu den Top Ten weltweit

Foto: Kevin Crow

Drei Jura-Studierende der Universität Halle gehören mit ihrem Team zu den acht besten studentischen Anwalt-Teams im Welthandelsrecht weltweit. Bei der Finalrunde der „ELSA Moot Court Competition on WTO Law“ in Genf mussten sie sich erst im Viertelfinale geschlagen geben.

Artikel lesen »

 

Varia

Männerakt im studiFIT

Foto: Katharina Ziegler

Beim Sport untätig herumsitzen? Was wie ein Ding der Unmöglichkeit erscheint, ist im Fitnessstudio „studiFIT“ der Uni Halle nun Realität - in Form des Ölgemäldes „Sitzender“ von Robert Rudat. Die Idee für die ungewöhnliche Zusammenstellung von Kunst und Sport kam von der halleschen Theologieprofessorin Regina Radlbeck-Ossmann.

Artikel lesen »

Impressum
Herausgeber: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg | Stabsstelle des Rektors, Pressestelle | Manuela Bank-Zillmann (verantw.) | Sarah Huke (Redaktion)

Universitätsplatz 8/9, 06108 Halle (Saale) | Telefon: +49 (0) 345 552 1004 oder +49 (0) 345 552 1553 | E-Mail: presse@uni-halle.de | newsletter.uni-halle.de